Why Can’t You Focus Anymore?

Warum kannst du dich nicht mehr konzentrieren?

Fällt es dir immer schwerer, dich zu konzentrieren und zu fokussieren? Nun, du bist nicht die einzige Person. Das ist ein wachsendes Problem, von dem so ziemlich jeder betroffen ist. Und der Hauptgrund dafür ist genau das, was du erwarten würdest.

Smartphones

Einfache Aufgaben, die wir vor ein paar Jahren noch im Sitzen erledigen konnten, sind zu endlosen Sessions geworden, die sich durch den Tag schlängeln. Die Ablenkung ist zu stark.

Früher bedeutete ein Tagtraum, dass deine Gedanken für eine Minute abschweiften, während du aus dem Fenster starrtest, bevor du dich gefangen hast und deine Aufmerksamkeit wieder auf die anstehende Aufgabe lenken konntest. Das hat nicht geschadet.

Heutzutage reicht eine Unterbrechung der Konzentration oder ein Tagtraum und du hast dein Handy in der Hand und likest die Urlaubsbilder deiner Freunde, bevor du überhaupt merkst, was passiert ist. Und schon sind 10 Minuten wertvoller Arbeitszeit durch verdammtes Scrollen verloren gegangen.

Es werden immer mehr Studien durchgeführt und sie kommen alle zu ähnlichen Ergebnissen. Smartphones zerstören unsere Aufmerksamkeitsspanne. Eine Studie aus dem Jahr 2018 schätzt, dass der durchschnittliche Millennial sein Handy etwa 150-mal am Tag in die Hand nimmt, und man kann sich vorstellen, dass diese Zahl in den letzten Jahren eher noch gestiegen ist.

Die Macht und Anziehungskraft des Telefons sind so stark, dass wir uns oft damit abfinden, dass Leute mitten im Gespräch ihr Telefon zücken, um einen Blick darauf zu werfen. Gibt es etwas Unhöflicheres, als wenn jemand mitten im Satz auf sein Handy schaut?

Es gibt eine wissenschaftliche Erklärung dafür, warum Handys so erfolgreich sind. Der Dopaminstoß, den wir durch das Überprüfen der Benachrichtigung erhalten, kann dieses Verhalten belohnen und verstärken, so dass wir in einen Kreislauf des ständigen Überprüfens geraten. Der Reiz der Neuheit und die Vorfreude halten uns dazu an, den Bildschirm immer wieder aufleuchten zu lassen, nur für den Fall der Fälle.

Es sind aber nicht nur die ständigen Benachrichtigungen, die uns in den Bann ziehen. Die Anziehungskraft des ziellosen Scrollens durch die sozialen Medien ist ein weiterer starker Faktor. Wenn du dich ein bisschen müde oder gelangweilt von einer bestimmten Aufgabe fühlst, ist es so einfach, dein Handy in die Hand zu nehmen, eine App zu öffnen und los zu scrollen! Mit jeder Bewegung des Daumens bekommst du eine weitere Dosis Kaugummi für dein Gehirn.

Aber es ist noch nicht alles verloren. Es ist möglich, die Kontrolle über deinen Fokus und deine Konzentration von deinem bösen Smartphone zurückzuerobern.

BrightFocus ist ein leistungsstarkes Pulver, das du in Wasser einrührst und trinkst, um die Konzentration zu erhalten, die du brauchst, wenn du sie brauchst. Die Formel enthält über 30 aktive Inhaltsstoffe. Ganz natürliche Vitamine und Mineralien, die dir eine Klarheit und Konzentration verleihen, die es dir ermöglicht, dich zu fokussieren und etwas zu erledigen.

Die schnell wirkende Formel sorgt dafür, dass du die Wirkung in 20 Minuten oder weniger spürst, und sie ist stärker als eine Tasse Kaffee. Es ist nicht nur stärker, sondern hat auch nicht die gleichen Nebenwirkungen wie Kaffee, wie z.B. Dehydrierung, Kopfschmerzen und Durchfall.

Außerdem sorgt die natürliche Formel von BrightFocus dafür, dass du dich viel besser konzentrieren kannst, ohne die Unruhe und das Zittern, die oft mit einer Tasse Kaffee einhergehen.

Aber das ist nicht einfach nur ein hochgeputschtes Koffeinpulver. Diese Formel basiert auf jahrelanger Forschung. Es handelt sich um eine leistungsstarke Mischung aus natürlichen Vitaminen und Mineralien, von denen jedes einzelne speziell ausgewählt wurde, um dir einen bestimmten Nutzen zu bringen.

Hier sind einige Beispiele:

Eisen
Spielt eine wichtige Rolle für die kognitiven Funktionen des Gehirns (Konzentration, Problemlösung, logisches Denken) und sorgt für einen gesunden Sauerstofffluss im Körper.

Niacin
Unverzichtbar für die Funktion des Nervensystems, das fast alles steuert, was der Körper tut, einschließlich Denken, Lernen und Gedächtnis.

Vitamin B6
Hilft, eine gesunde psychologische Funktion aufrechtzuerhalten (Verhalten, Emotionen, soziale Fähigkeiten).

Vitamin B12
Verringert Müdigkeit und Erschöpfung und trägt zu einem energiereichen Stoffwechsel bei, was bedeutet, dass dein Körper seine Energiequellen effizient nutzt. So bekommt dein Körper den Schub, den du brauchst, wenn du ihn brauchst.

Nimm die Kontrolle zurück. Leg das Handy weg, ohne dass du sofort wieder den Drang verspürst, es in die Hand zu nehmen. Tritt in den Flow-Zustand von Fokus und Konzentration ein, der früher möglich war, bevor unsere Telefone unsere Gehirne zu Brei gemacht haben. Bring was zustande!
Zurück zum Blog